Kiefersperrholz

HOBATEX Elliotis Pine SperrholzProduktbeschreibung

Kiefersperrholz: Holzwerkstoff aus mindestens drei dünnen Schichten getrocknetem Holz, deren Faserverlauf unter einem Winkel von 90° verleimt und unter Wärme gepresst wird. Die Lagen des Sperrholzes können aus Massivholztafeln, Furnieren, Stäben oder anderen Holzwerkstoffen bestehen. Durch die spezifische rechtwinklige Anordnung ist Sperrholz ein Holzwerkstoff mit sehr homogenen Oberflächeneigenschaften und von hoher Festigkeit.

Anwendungsbeispiele
  • Bau / Rohbau (Außenwände, Dachschalungen, Innenwände¸ Wand- und Deckenbekleidungen, Dachausbauten)
  • Innenausbau (Türen, Treppen, Trägermaterial für Holzfußböden)
  • Möbelindustrie (Schränke, Regale, Tische, Wohn- und Sitzmöbel)
  • Fahrzeug- und Bootsbau
  • Hobby- und Modellbaubereich
  • Musikinstrumente-Bau
Vorteile in der Anwendung
  • Hohe Tragfähigkeit bei dünnen Querschnitten
  • Höhere Belastbarkeit als Spanplatte
  • Gute Bearbeitung
  • Gute Haltbarkeit
Standardmaße
  • 2440 mm x 1220 mm
  • 2500 mm x 1250 mm
  • 2200 mm x 1500 mm
  • 2200 mm x 1500 mm
Lieferformen
Verleimungen
  • Interior (IF 20 E1)
  • Exterior (wbp, BFU 100)
Oberflächen
  • roh (C+/ C, Falldown)
  • Film / Film ( 120 g/m²; 220 g/m²; 440 g/m²)
  • Sieb / Film ( 120 g/m²; 220 g/m²; 440g/m² )
Dicken/ Stärken
  • von 6 mm bis 30 mm
Sonderstärken und Sonderformate möglich

 

Informieren Sie sich auch gerne über unsere Kiefersperrholzplatten für Verpackungs-Lösungen.

Bearbeitungs-Möglichkeiten

Schauen Sie doch einmal bei unseren Spezial-Lösungen, was wir alles für Sie möglich machen können

Sie benötigen Fixmaße oder individuelle Zuschnitte?
Dann klicken Sie bitte auf das Sägesymbol …

Kontakt: info@hobatex.de